Sechs Konzerte nach Vivaldi

B2510
 
248,00 kr
Sättning Orgel
Arrangör Barshai Elena

Övrig information
Weniger bekannt als die fünf „Bach-Vivaldischen“ Orgelkonzerte (BWV 592-596) blieben Bachs 17 ebenfalls in Weimar entstandenen Konzerttranskriptionen von Werken anderer Meister für Klavier. Diese Bearbeitungen nun auf die Orgel mit ihren differenzierteren Klangmöglichkeiten zu übertragen, ist ein nahe liegender Gedanke, und die Bearbeiterin Elena Barshai (Schweiz) lieferte den klanglichen Beweis in einer CD-Einspielung ihrer sechs Konzertübertragungen Bach-Vivaldi gleich mit. Die CD enthält auch die fünf o.g. Konzerte BWV 592-596. Die sechs Transkriptionen sind spieltechnisch einfacher als diese und erweitern das Repertoire an barocker Konzertliteratur für Orgel um ungemein spiel- und klangfreudige Werke!
Inhalt: BWV 972, BWV 973, BWV 975, BWV 976, BWV 978, BWV 980 in Orgelfassungen.